Sonntag, 5. April 2015

Falsche Hasen

Schokomuffinhäschen

 

Das brauchst du für 12 Häschen:

* 2 Eier
* 200 g Zucker
* 130 g Mehl
* 6 EL Kakaopulver
* 2 TL Backpulver
* 1 Pck Vanillearoma
* 160 ml Milch
* 160 g Butter
* braunes Tonpapier füt die Ohren
* Zuckereier

So geht es:

Zu Anfang heizt man den Ofen (Umluft) auf 180°C vor und lässt die Butter schmelzen. Jetzt rührt man die Eier mit dem Zucker schaumig, siebt das Mehl mit dem Backpulver und fügt das Kakaopulver hinzu. Anschließend rührt man diese Mischung unter die Eierzuckermasse und vermengt alles mit der Milch. Zum Schluss gibt man die geschmolzene Butter dazu. Der Teig kann jetzt in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech gefüllt werden. Während die Muffins für ca. 30 Minuten im Ofen sind, kann mann die Ohren aus Tonpapier ausschneiden. Nach dem Backen lässt man die Muffins kurz abkühlen und verziert sie abschließend mit den Ohren und den Zuckereiern.


Viel Spaß, guten Appetit und frohe Ostern!
 

1 Kommentar:

Froschmama hat gesagt…

Süß, ich hab die Gleichen im Kiga vom Frosch gemacht, die Kiddies waren begeistert.