Dienstag, 7. Februar 2017

Achtung, hier kommt ein Karton


Oh, ja! Kartons mögen wir, insbesondere Getränkekartons. Die sammeln wir immer mal wieder. Ob zur Winterzeit, weil wir Häuschen daraus machen, oder jetzt, um Stifteboxen zu gestalten. Hier sind ein paar Bilder und eine Anleitung für dich. Bei der lieben Ulli von Hej Hanse habe ich diese Upcyclingidee auch schon mal gesehen. Vielleicht fehlt dir ja auf dem Schreibtisch auch noch genau solch` ein Utensilo.
Viel Spaß!

Goldi


Du kannst einzelne Organizer basteln, aber auch zwei oder sogar vier aneinander kleben. In jedem Fall brauchst du:

* abgeschnittene Safttüten (ausgewaschen, gut getrocknet)
* Heißkleber
* beidseitiges Klebeband
* hübschen Karton zum Bekleben
* Masking Tape
* ggf. Bommelkante
* Schere
* Cuttermesser

So haben wir das gemacht:

* wir haben die gewünschte Anzahl der Kartons mit Heißkleber aneinander geklebt
* (Viererkasten) mit dem Lineal haben wir uns eine schräge Linie aufgezeichnet und mit dem Cuttermesser die zwei vorderen Tüten kürzer schräg angeschnitten, als die hinteren
* wir haben das geklebte Utensilo auf den hübschen Karton gelegt und passende Umrisse aufgezeichnet
* diese haben wir ausgeschnitten
* nun haben wir rundherum kleine Stücke beidseitiges Klebeband auf den Tüten angebracht
* und den hübschen Karton aufgeklebt
* die Kanten haben wir mit Masking Tape verziert
* die Bommelkante haben wir wieder mit Heißkleber befestigt

Ich habe bei jeder Safttüte aufs Neue gestaunt, wie selbstständig die Mädels geschnitten, geklebt und verziert haben.Toll! 














Auf zum Creadienstag!



Keine Kommentare: