Dienstag, 14. März 2017

Rechtzeitig!

Welch ein Zwitschern, Tirilieren! Frühling will nun einmarschieren! Das Schönste am Frühling ist doch, dass er gerade dann vor der Tür steht, wenn man ihn braucht. Rechtzeitig! Da lasse ich ihn auch nicht lange stehen, sondern bitte ihn herzlich herein. Hier im Haus setzt er sich dann in Form von kleinen Vögelchen auf zarte Blütenzweige. Die Zweige sind aus dem Garten und das zauberhafte Papier stammt aus einem alten Kinderbuch "Die Vogelhochzeit", das ich im Trödelladen gefunden habe. Bereits im letzten Jahr habe ich daraus Frühlingsdeko gestaltet. Eine kleine, aber feine DIY -Idee, an der auch Kinder Freude haben. Wenn auch du pünktlich zum Frühlingsanfang in einer Woche ein paar Vögel gestalten möchtest, habe ich eine Vorlage für dich! Du kannst dir auch noch etwas Zeit lassen, Mitte April sind dann auch schon die Schwalben zurück.
Viel Freude!

Goldi




Die Birke mag ich gar nicht mehr missen. Ursprünglich diente sie uns mal als Adventskalender... 


Jetzt zieren die Vögel die hübschen Stämme. 





Zu einer richtigen Hochzeit gehört auch ein Tänzchen unter der Discokugel. Was Sonnenlicht so alles zaubern kann!



Fast alle... ;-)


Heute ist Creadienstag!

Keine Kommentare: