Dienstag, 13. Juni 2017

Der Papagei ein Vogel ist

Bislang habe ich es immer meinen Mädchen und ihren feinen Fingern überlassen, aus Fimo filigrane Schmuckstücke zu formen. Unzählige bunte Anhänger in verschiedensten Formen und Farben haben sich hier mittlerweile angesammelt, Miniaturcupcakes und Donuts, Bonbons und Pralinen zum Anbeißen täuschend echt und süß. Jetzt habe ich mich auch mal an dieses Material gewagt. Längst nicht so fein, aber ich muss sagen: durchaus kleidsam, mein bunter Fimovogel!
Danke Mädels, für die Inspiration! Vielleicht auch was für dich?

Goldi


Und weil ich schon mal dabei war, gab es gleich zwei Piepmätze. 


Zunächst habe ich mir aus der einen Farbe einen Körper geformt.


Auf diesen habe ich puzzleartig kleinere Teile gelegt: einen Kopf, den Flügel und einen Schnabel.


Schließlich kam noch das Auge.


Mit einem kleinen Nudelholz habe ich die Masse vorsichtig glatt gerollt. 


Im Ofen habe ich die zwei Teile nach Anleitung gehärtet und später eine Broschennadel aufgeklebt. 


Eine hübsches Paar, die zwei, nicht wahr?


Heute ist Creadienstag.

Keine Kommentare: