Mittwoch, 7. Juni 2017

Dinge wollen fliegen

Seitdem ich Mutter bin-und das sind auch schon bald zehn Jahre- fliegt hier so einiges umher: Spielzeug, Bücher, Bastelkram, Hausaufgaben, herzige selbst gemalte Bilder, Berge an Wäsche, Bonbons, Pflaster, Bügelperlen, geschnittene Äpfel, Zettel mit lieben Botschaften, Nudeln, Tränen, Küsse, wüste Beschimpfungen, dolle Umarmungen, Fotos, Freundebücher, Termine, Papierflieger und eben auch CD´s.



 Mit Musik ist hier fast immer alles gut. Auf so manch´ langer Autofahrt- mit zum Reißen gespannten Nerven- haben wir schon oft lauthals gemeinsam gesungen und gelacht, es kommt nicht selten vor, dass wir beim Sonntagsfrühstück aufspringen und spontan zu einem Lied tanzen, hier gibt es keinen Kindergeburtstag ohne Stopptanz, und beim Kochen hören wir ebenfalls gerne Musik. Leider sind wir an einigen grausigen "Kinderliederklassikern"  nicht vorbeigekommen. Ich denke da an Milli und Molli zur Laternenzeit! Und auch die Weihnachtsbäckerei mochte ich noch nie. Ahhh! Aber die Musik, die wirkliche Musik, die unsere Kinder mögen, mag ich auch. Und umgekehrt mögen unsere drei auch oft die Musik, die wir Erwachsenen gerne hören. Zum Glück. Gemeinsam waren wir schon auf Konzerten  ihrer Musikhelden, "Deine Freunde" lassen grüßen, wir haben aber auch schon als Familie den zauberhaften Klängen von "Joco" gelauscht und "Das Bo" hat uns beim Konzert von "Unter meinem Bett 2" allesamt zum Tanzen gebracht. Da freute es mich sehr, dass mir eine CD ins Haus flatterte, die, wie ich finde, sowohl den Geschmack der Großen, als auch den der Kleinen trifft. 



Mit dem Album "Dinge wollen fliegen" der Münsteraner/ Kölner Band "Tulp" kamen herrlich entspannte Klänge mit klugen Texten zu uns. Da hörte man nicht gleich, dass es sich hierbei um Kindermusik handelt. Gut so. Kindermusik kann eben auch schon groß sein. Bislang war das besagte Genre nicht das Gebiet von "Tulp", aber man hört, dass sie sich mit viel Freude der jüngeren Hörerschaft zuwenden. Gleich der erste und zugleich der Titelsong  "Dinge wollen fliegen" hat Ohrwurmpotential, das mag an der stimmkräftigen Unterstützung eines Kinderchores liegen. Das gefällt mir. Zum Track Nummer 5 "Das Seifenkistenlied" gibt es ein Musikvideo. Bei dem Lied werde ich tatsächlich etwas wehmütig, bedauere ich ein wenig, als Kind nie ein solches Fahrzeug gebaut zu haben. Vielleicht ergreife ich jetzt noch mal die Gelegenheit. Ich kenne da drei, die sicherlich mitmachen würden. Was alles als Erwachsener-neben Kindermusik hören- mit Kindern jetzt einfach so wieder möglich ist!  
Alles in allem laden "Tulp" mit ihren sechs verspielten Liedern uns ein, hinzuhören, nachzudenken, ruhig zu sein, Bilder im Kopf vorbeiziehen zu lassen, den Gedanken nachzuhängen, auch mal mitzusingen-eher leise, runterzukommen und einfach "zu entspannen", wie meine Große sagt. Diese Einladung nehme ich gerne an. Ich finde, dieser Tonträger ergänzt unsere CD-Sammlung ungemein und bringt eine angenehm ruhige Abwechslung. Wenn auch du Lust auf Vielfalt in Sachen Kindermusik hast, hinterlasse einfach einen Kommentar! Mit etwas Glück, gewinnst du eine von zwei CD`s. Das erste Los gewinnt zusätzlich noch eine Baumwolltasche. Darin können ganz schnell mal ein paar Dinge aus deinem Blick verschwinden, die durch die Gegend fliegen wollen. Richtig aufräumen kannst du dann später. Stattdessen hörst du vielleicht schon mal in das Digitale Album hinein! Viel Glück!

Goldi

Hurra! Das Los hat entschieden: Die erste CD samt Büdel geht an Fidi, deren Kommentar hier auf unerklärliche Weise wieder verschwunden, aber dennoch im Lostopf gelandet ist. Das zweite Exemplar geht an Lena! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit! Bitte nehmt per Mail Kontakt zu mir auf! 





Teilnahmeberechtigt sind alle Menschen, die das 18. Lebensjahr vollendet und eine deutsche Postadresse haben. Einsendeschluss ist Mittwoch, 14. Juni 2017, 23:59 Uhr.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns nicht möglich. Meldet sich der/die GewinnerIn nicht innerhalb von sieben Wochentagen, verfällt der Anspruch und es wird neu ausgelost.


Hier  verlinkt!


Kommentare:

Janneke B hat gesagt…

Wie schön,
Büdel und gute Musik sind bei uns immer willkommen !
😊

Melanie Robinet hat gesagt…

Was für ein schöner Artikel von dir! Wir sind ebenfalls Freunde der guten Musik und unsere Sammljng würde sichcebenfalls über eine weitere CD freuen. ;-) ♡ LG Melanie

LenaHB hat gesagt…

Oh, das hört sich wundervoll an! Wir sind auch sehr musikbegeistert und würden uns über tolle Kindermuisk sehr freuen! Danke für das tolle Gewinnspiel! Liebste Grüße, Lena

briddy81 hat gesagt…

Hüpf, Hüpf- ich bin dabei 😊
Liebste Grüße von Britta

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Trallalliundtrallala! Schöne (Kinder-)Musik ist immer toll, da bin ich natürlich dabei. Liebe Grüße, Ulli