Sonntag, 28. Juni 2015

Award

Wow!

Ich fühle mich sehr geschmeichelt! 
Liebe Jana, vielen Dank für die Nominierung!
Hier sind die Fragen, die ich gerne beantworten möchte:

1. Was würdest du tun, wenn du einen freien Tag nur für dich geschenkt bekommst.



Mein Mann sagt: „Das ist auch eine Frage für dich!!!!“ Nun ja: Vielleicht würde ich unser Haus hübsch machen, anschließend in die Stadt radeln, in einem Cafe´ meine Lieblingszeitschrift lesen, mir einen tollen Stoff kaufen, um mir dann ein weiteres Kleid zu nähen. In dem neuen Kleid, in dem hübschen Haus würde ich allerdings spätestens am Nachmittag auf meine Liebsten warten.

2. Was ist deine Lieblingsfarbkombination?
Im Sommer mag ich blau und rot.

3. Wo ist dein Lieblingsplätzchen?

Derzeit : Unsere neuen bodentiefen Fenster! Da kann man prima die Beine baumeln lassen.

4. Was ist dein dringendstes Verschönerungsobjekt?

Unser Dachboden ist zwar schon ganz schön, er verlangt aber nach Gestaltung. 

5. Wo würdest du gern zwei Wochen verbringen.

In Dänemark! 

6. Was ist dein Basteltipp für einen Kindergeburtstag.

Mir ist just die Idee gekommen für den Geburtstag unserer Großen: Beachparty. Dazu werden wir Gläser mit Schraubverschluss gestalten. Die Anregung für diese hübschen Sommergläser habe ich  von HejHanse .

7. Welche deiner Eigenschaften/Charakterzüge magst du an dir am meisten?

Ich schätze meine Schnelligkeit, auch wenn ich es durchaus mal langsamer angehen lassen sollte.

8. Welche Marotte/schlechte Angewohnheit würdest du gern ablegen?

Mein schlechtes Gewissen.


9. Frühaufsteher oder Langschläfer?

Spätschläferin und Frühaufsteherin.

10. Was würdest du gern tun können bzw. besser tun können?

Ich würde gerne Klavier spielen können.

11. Drei Dinge, die du diesen Sommer gerne machen möchtest.

Den Dachboden aufhübschen, Urlaub in Dänemark und  kurzzeitig das Tempo etwas drosseln.

Das hat Spaß gemacht! Jetzt bin ich gerade so im Schwung, da gebe gleich die elf Fragen und damit die Nominierung weiter:


Ich nominiere eine Freundin aus Abizeiten. Unsere Wege trafen sich vor kurzem in der Bloggerwelt.


NordlichtimSchwarzwald


Dies sind die Regel für den Liebster Award. Er ist dazu gedacht, neue Blogs kennenzulernen.


- der Person danken, die sie nominiert hat.
- 11 Fragen beantworten, die der Nominieren gestellt hat.
- bis zu 11 Blogs nominieren, um sie bekannter zu machen.
- diese darauf hinweisen, dass sie nominiert wurden.
- 11 neue Fragen für die Nominierten erstellen.




1. Was machst du bei Regenwetter?

2. Welches Bastelmaterial geht dir nie aus?
3. Welche Tätigkeit im Haushalt magst du gar nicht?
4. Welche Blumen stehen in deiner Vase?
5. Welches Geräusch in deinem Haus magst du gerne?
6. Welchen Kuchen backst du am liebsten?
7. Welche Musik hörst du gerne?
8. Welche Musik hörst du gerne mit deinem Kind (deinen Kindern)?
9. Welchem Film könntest du immer wieder sehen?
10. Nudeln? Kartoffeln? Oder Reis?
11. Welche Tageszeit magst du am liebsten und warum?

Kommentare:

Nordlicht im Schwarzwald hat gesagt…

Liebe Martina,
vielen Dank für Deine Nominierung. Die werde ich natürlich gerne annehmen. Leider dauert es bei mir nur immer ein bisschen, bis ich in die Puschen komme...Irgendwie habe ich nie Zeit. Deswegen bewundere ich auch immer all die schönen Dinge, die ich auf Deinem Blog sehe!
Also, ich werde mich dran machen, Deine Fragen zu beantworten.
Bis dahin gaaaanz liebe Grüsse in den Norden aus dem Süden!

Nordlicht im Schwarzwald hat gesagt…

Liebe Frau Gold,
eine gaaanz grosses Entschuldigung, dass ich erst jetzt Deine Fragen beantworte. Auch wenn ich es schon angekündigt habe, hätte ich nicht gedacht, dass es diesmal so lange dauert :o(
Es hat mir sehr viel Spass gemacht, Deine Fragen zu beantworten!
Liebe Grüsse von Jasmin