Dienstag, 7. Juli 2015

Unsere Mühlen brauchen Wind, Wind, Wind

Bei uns ist es bunt und es geht rund



Da sind diese hübschen Windmühlen ja nahezu eine Art Wappenzeichen für unsere Familie. Sie sind ganz leicht zu basteln. 

Das brauchst du:

* Buntes Papier, ggf. laminiert (Ups, ich oute mich. Ich       bin im Besitz eines Laminiergerätes, uiuiui)
* Strohhalme
* Perlen
* Büroklammern
* Locher
* Schere



So geht es:

* das Papier als Quadrat zuschneiden
* von den Ecken Richtung Mitte schneiden, pro   Schnitt bis   ca. 2cm vor den Mittelpunkt


* jetzt lochst du das Quadrat in jeder Ecke     einmal wie folgt: du hältst das Quadrat vor   dir, dann rechts lochen vor dem Schnitt



* ein Loch muss nun in die Mitte, das geht     ganz gut mit der Schere
* jetzt führst du die Löcher übereinander und   steckst die aufgebogene Büroklammer           hindurch
* das laminierte Papier ist etwas störrisch, aber zu zweit kriegt man es hin;-)


* jetzt kommt die Perle oben drauf und wird     fixiert, indem du den Draht um sie           herumbiegst



* auf der Rückseite befindet sich der übrige   Draht, dort befestigst du den Strohhalm


Jetzt kann es rundgehen! Im Wind drehen können sich die Rädchen nicht, aber sie sehen hübsch aus. Das ist doch schon mal was. Beim Creadienstag können sie sich sicher sehen lassen...
Liebe Grüße Goldi







Kommentare:

RAUMIDEEN hat gesagt…

Die einfachen Dinge sind oft die schönsten. Die Windmühlen gefallen mir.
Liebe Grüße
Cora

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Windräder find ich auch klasse, deine sehen so wunderbar sommerlich aus! Liebe Grüße, Ulli

Frau Gold hat gesagt…

Liebe Cora! Wie wahr! Einfach ... schön, ich danke dir!
Liebe Grüße
Goldi

Frau Gold hat gesagt…

Danke, liebe Ulli! Leider regnet es bei uns nur.... Wir hoffen auf ein sommerliches Wochenende! Liebe Grüße
Goldi

Monika hat gesagt…

Ich überleg schon die ganze Zeit, ob ich ein Windrad für meinen Balkon basteln soll. Hab schon vergessen, wie das ging. Jetzt weiß ich es wieder :-)

Frau Gold hat gesagt…

Am Balkon sehen sie sicherlich toll aus! Wenn du auch hinter der Mühle eine Perle einbaust, dreht sie sich auch vielleicht! Einen schönen Sommer auf deinem Balkon wünsche ich dir!
Goldi