Dienstag, 8. September 2015

Eine letzte Hommage an den Sommer

Was vom Sommer übrig blieb


Während die Sonne heute noch mal ihr Bestes gab, habe ich mir ein Glas geschnappt, das von der Beachparty unserer Großen übrig geblieben war und konnte mit dem Porzellanmalstift in Erinnerungen an einen schönen Sommer schwelgen. 
So vor dem Birkenast mutet der Milchkaffee im Glas schon ganz herbstlich an. Ich glaube, ich verfasse mal eine "to do Liste für einen goldigen Herbst"!
In diesem Sinne
liebe Grüße
 Goldi




Ich habe mit dem Porzellanmalstift frei Hand auf das Glas geschrieben. Du kannst dir mit Word eine eigene hübsche Vorlage machen und sie in das Glas kleben. Dann kannst du die Wörter ganz leicht auf das Glas übertragen. Das fertige Glas muss dann bei 160 ° Grad für 90 Minuten in den Ofen. 



Mal schauen, wie herbstlich es beim Creadienstag zugeht.

Keine Kommentare: