Dienstag, 22. März 2016

Kannste knicken

Ich habe (noch) keine Ostereier gesucht, sondern eine Anleitung für Origamihäschen. Hier fand ich sie nun. Zugegeben, zunächst war es nicht ganz leicht, den Bildern zu folgen, aber nach ein, zwei Versuchen hatte ich den Dreh raus. Mit diesen putzigen Häschen also und dem herrlich farbenfrohen, ausrangiertem Geschirr hole ich mir jeden Tag ein bisschen mehr Ostern ins Haus.
Magst du Origami?

Liebe Grüße 

Goldi







Heute ist Creadienstag!

Keine Kommentare: