Dienstag, 19. April 2016

Der Kapitän und seine Seemannsbräute

Kapitän Mumm und seine Frau im lässig rot-weiß gestreiften Kleid wohnen schon länger bei uns. Jetzt haben sich noch eine paar weitere Mädels dazugesellt.Meine große Tochter hat sich einen eigenen Anhänger gemacht. Wenn auch du so einen drolligen Schlüsselanhänger gestalten möchtest, habe ich eine Anleitung für dich!Für mehr Sekttrinken!
Liebste Grüße

Goldi


Du brauchst:
* Korken
* Lackstifte
* Handbohrer
* Draht
* Zange
* Schlüsselring
* Bastel- oder Sekundenkleber



So geht es:
* Korken auf den Handbohrer spießen
* anmalen, trocknen lassen




* nach dem Trocknen ein Loch bohren



* aus Draht einen Haken formen (gibt es auch fertig mit Gewinde zu kaufen)




* Haken in das Loch drehen, mit Kleber fixieren



Fertig!





Viel Spaß beim Creadienstag!


Kommentare:

Insel der Stille hat gesagt…

Lustige Idee, deine maritime Bande!
Liebe Grüße,
Sabine

mila hat gesagt…

Wenn das mal nicht ein Grund ist, mich zu besaufen! Sehr süß, die Kerlinnen und Seemänner... LG mila

Ronja hat gesagt…

Zuckersüß! Die muss ich unbedingt nachmachen, so eine tolle Idee :)
Ich trinke zwar keinen Sekt, aber ich halt mal die Augen offen. Danke für's Zeigen!
Liebe Grüße,
Ronja

Frau Gold hat gesagt…

Liebe Sabine!
Danke für deinen lieben Kommentar! Die Anhänger waren auch schnell verteilt. Ganz klar, der kleine Mann wollte unbedingt den Kapitän;-)
Liebe Grüße
Goldi

Frau Gold hat gesagt…

Liebe Mila!
Da sag ich mal: Prost!
Danke für deinen Kommentar!
Liebe Grüße
Goldi

Frau Gold hat gesagt…

Hallo Ronja!
Danke für deine lieben Worte!
An Korken kommst du bestimmt schnell ran!
Liebe Grüße
Goldi