Dienstag, 31. Mai 2016

Erleuchtung

Na, das sieht mir ganz nach einer Fleißarbeit aus. Aber zugegebenermaßen nach einer sehr entspannenden! Das Falten dieser kleinen Papierlampions hat was Meditatives. Und erst das Pusten... Ob ich das nach dem 100. auch noch sage?! Abwarten und weiter falten. Meine Mädels falten und pusten auf jeden Fall fleißig mit. Ich habe die Anleitung in einer Ausgabe der Zeitschrift flow gefunden. Unter den Fotos findest du einen Link von Dawanda, falls du auch meditieren möchtest. So kommst du ganz entspannt und erleuchtet in den Sommer! 
Liebste Grüße

 Goldi




Das mit den Farben ist wirklich reiner Zufall... 


Eine Hand voll Lampions.



Ich sag ja: kinderleicht!



Das müssen noch viel viel mehr werden...




Hast du Puste?




Die könnte man sicher auch in groß falten, oder?!



Nur regnen darf es nicht!


Dann hole ich die Lampionkette lieber schnell wieder rein.


Das sind noch soooooooooooo viele! Wie entspannt kann ich denn werden?





Heute ist Creadienstag