Dienstag, 12. Februar 2019

Ganz schön alltäglich!

Ein ganz alltäglicher Dienstag: Aufstehen, frühstücken, Schule für uns fünf, alle trudeln ein, trudeln wieder aus, zwei spielen, eine tanzt, einer fährt Rad, eine bearbeitet das Fotobuch. Ich muss ja mal sagen, früher wurde hier viel viel mehr gebastelt. Das fehlt mir auch schon sehr. Alleine was prickeln, das mag ich aber auch nicht. Bin auch gerade zugegebenermaßen ganz froh, dass im Haus nicht so viel rumbaumelt. Hmmm, ich warte mal ab, vielleicht küsst mich bald die Frühlingsbastelmuse. Derweil nähe ich mir zwei Kissenhüllen. Ah, die könnte ich ja noch bemalen, oder bedrucken, oder besticken. Siehste, ein zarter Hauch eines DIY-Küsschens. Am Abend essen dann wieder alle zusammen, und wir reden gaaaanz lange über Freundschaft. Hach, ganz schön alltäglich! 

Ich freue mich, dass du gucken kommst!

GOLDI

So hört sich unser Morgen an.



Veggiestullen am Start!



Ich kann ja nicht gleich mit einer Meditation in den Tag starten...



Aber immerhin mit einem Good morning tea!



Nach gleich zwei Unterrichtshospitationen einen Kaffee im Vorbeigehen. So schön, Lob für meine Arbeit zu bekommen!



"Guten Tag! Wohnt hier das Glück?"





Ja, auch das Glück muss Hausaufgaben machen... 




Wenn es doch kein richtiges Mittagessen gibt...



Das Frankreichferienfotobuch, ist ja auch ein bisschen wie basteln;-)



Nach dem Abendessen gibt es zum Nachtisch eine Folge Checker TV. Der Liebste und ich checken gerne mit!


Gute Nacht! 


Mit nur elf Fotos mache ich heute mit bei 12 von 12!

Keine Kommentare:

Kommentar posten